Plasma Pen

Besuchen Sie unsere Plasma Pen Schulung und werden Sie zertifizierter Artist

Erlenen Sie eine neuartige Behandlungsmöglichkeit, um eine Lidstraffung ohne OP und eine Reduzierung aller altersbedingter Falten möglich zu machen. Die Plasmatechnologie biete eine effektive Variante.

Wie funktioniert der Plasma Pen?

Die Spitze des Pens wird über die überschüssige Haut gehalten und der der Plasma Blitz kurzzeitig und gezielt ausgelöst. Es entsteht ein kleiner Lichtblitz aus ionisierten Partikeln der umgebenen Luft (Stickstoff und Sauerstoffgemisch), welches eine präzise Gewebeabtragung bewirkt.

Durch das gezielte setzen kleiner Punkte wird die damit erzeugte Gewebestraffung sofort sichtbar. Das darunter liegende Gewebe wird durch die fehlende Wärmeausbreitung geschont, da nur an der Oberhaut gearbeitet wird. Dadurch wird eine schnelle Heilung ohne Narbenbildung oder Infektionen ermöglicht.

In unserer Plasma Pen Schulung lernen Sie die wichtigsten Hygieneregeln kennen, sowie den Umgang mit dem Plasma Pen. Zudem erfahren Sie wie man den Pen gezielt in den unterschiedlichen Behandlungsbereichen einsetzt, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Wir unterrichten alle Techniken der Straffung, Faltenreduzierung und Beseitigung von Verfärbungen oder Hautanhängseln. Sie üben das Gelernte direkt am Modell, da dies zu einem besonders hohem Lerneffekt führt.

Inhalte der Plasma Pen Schulung:

  • Materialkunde und Arbeitsplatzgestaltung
  • Kennenlernen zweier unterschiedlicher Techniken für die einzelnen Anwendungsgebiete
  • Beratung des Kunden, Behandlungsvertrag (Einverständniserklärung)
  • Gesundheitliche Risiken, Kontraindikationen
  • Hygienische Arbeitsplatz Vor- und Nachbereitung
  • Anwendung des Gelernten am Modell mit Hilfe der Dozentin
  • Übergabe des Teilnahme-Zertifikats