Permanent Make-up Artist

Besuchen Sie unsere PMU Schulung und werden Sie zertifizierter Permanent Make-up Artist 

Ergänzend zum Microblading wird innerhalb dieser Schulung die Einarbeitung vom permanenten Lidstrich und Lippenkonturen erlernt. Sie lernen unterschiedliche Techniken um die Lippen optisch voller wirken zu lassen und wie man den perfekten Lidstrich für die jeweilige Augenform einarbeitet.

 

 

 

 

 

Der Schwerpunkt dieses Seminars liegt in der Pigmentierung der Augenlider und Lippen. Sie erlernen eine präzise und schnelle Technik der Linienzeichnung, sowie die Spannungstechniken, die an dem jeweiligen Behandlungsbereich erforderlich sind. Denn nur durch das Zusammenspiel zwischen individuellem Nadeleinsatz und einer ausgereiften Technik entsteht ein optimales Ergebnis.

Lernen Sie eine 3D Methode kennen, die zu einer optischen Vergrößerung der Lippen führt ganz ohne Hyaluron.

Darüber hinaus lernen Sie den Umgang mit Farben und den Ablauf von Nachbehandlungen. Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Hygieneregeln und können die Kunden über die Nachsorge aufklären. Lernen Sie Permanent Make-up vom Profi!

Für die Ausbildung wird ein Gerät benötigt.

Die Permanent Make-up Ausbildung umfasst jeweils einen Tag für die Lippen und einen Tag für die Lidstriche. Diese Schulungen können einzeln gebucht werden oder vergünstigt zum Paketpreis.

PMU Schulung – unsere Inhalte:

Wir haben bei der Gestaltung unserer Seminare besonderen Wert auf einen sehr hohen Praxisanteil gelegt. Das theoretische Wissen wird nach jedem Arbeitsabschnitt direkt praktisch umgesetzt und eingeübt.

Theorie:

  • Materialkunde und Arbeitsplatzgestaltung
  • Techniken der Vorzeichnung – je nach Methode
  • Farbauswahl
  • Kennenlernen zweier unterschiedlicher Volumentechniken (Lippen)
  • Hygiene

Praktische Übung:

  • Anzeichnen am Modell (Lippen / Volumenaufbau)
  • Anzeichnen am Modell ( Wimpernkranzverdichtung / Lidstriche)
  • Erlernen der unterschiedlichen Spanntechniken
  • Praktische Übung der Linienführung auf Übungshaut mit der PMU Maschine

Theorie Teil 2

  • Hygienische Arbeitsplatzvorbereitung
  • Beratung des Kunden, Behandlungsvertrag (Einverständniserklärung)
  • Gesundheitliche Risiken
  • Nachsorge, Nachbehandlung

Schwerpunkt Praxis Teil 2

  • Vorbereitung Arbeitsplatz
  • Anwenden des Gelernten am Modell mit Hilfe der Dozentin
  • Übergabe des Teilnahme-Zertifikats