Fett-weg Pen

Besuchen Sie unsere Schulung und werden Sie zertifizierter Lipolyse Pen Artist

Die Anwendung wird in Nordrhein-Westfalen als unerlaubte Heilkundeausübung eingestuft und fällt damit unter das Verbot des Heilpraktikergesetzes. Die Schulungen werden ab sofort nur noch in unserem Standort in Hessen angeboten.

Das neuste Wunder im Beauty Bereich– der Fett-weg Pen

Das Einschleusen von fettauflösenden Wirkstoffen in die Haut wird ab sofort auf völlig neue Art und Weise möglich – dank des Lipolyse Pens. Hierbei wird nicht mit einer Nadel, sondern lediglich mit Luftdruck gearbeitet.

Wie funktioniert der Lipolyse Pen?
Das Lipolyse Medikament wird in die Dosierkammer gefüllt und mit starkem Luftdruck in die Haut eingeschleust. Das Liquid verteilt sich flächenweise unter dem Gewebe im Bereich der Subcutis und wird dort in die Fettzelle eingeschleust. Sie erlernen eine innovative, nahezu schmerzfreie Methode, die das Hautgewebe nicht verletzt und dazu führt dass Fettzellen ausgelöst und vom Körper selbst abtransportiert werden.

Im Gegensatz zur Fett-weg Spritze ist das Verfahren schmerzfrei und es entstehen keine Schwellungen. Zudem wird das Fett auch in den Wochen danach nicht unregelmäßig eingelagert sodass keine Dellen entstehen wie es bei einer Fettabsaugung vorkommen kann.

Was ist Lipolyse?

Die chemische Verbindung aus Phosphatidylcholin, gewonnen aus der Sojabohne, und Deoxycholate lösen Fettpolster auf indem sie ihre Zellmembran brechen. Durch das Emulgieren des freigewordenen Fettes wird das Fett in kleine Tröpfchen zerlegt und anschließend über die Blutbahn und die Leber ausgeschieden.

Inhalte der Schulung:

  • Theoretische Unterrichtung zu den Geräten, Möglichkeiten und Kontraindikationen
  • Materialkunde und Arbeitsplatzgestaltung
  • Beratung des Kunden, Behandlungsvertrag (Einverständniserklärung)
  • Umgang mit dem Pen und praktische Versuche
  • Alle gängigen Techniken zur Fettreduktion und Indikationen
  • Hygienische Arbeitsplatz Vor- und Nachbereitung
  • Anwendung des Gelernten am Modell mit Hilfe der Dozentin
  • Übergabe des Teilnahme-Zertifikats