Lashstylistin

Besuchen Sie unsere Ausbildung und werden Sie zertifizierte Lashsytlistin

Die Nachfragen nach Lash-Extensions ist in den letzten Jahren extrem gestiegen und erlebt aktuell einen Boom. Die angesagte Behandlung lässt die Wimpern länger aussehen und verleiht dem Blick somit mehr Ausdruck. Ein verführerischer Augenaufschlag den sich viele Frauen wünschen.

Wie funktioniert diese Methode?

Nachdem die Wimpern gereinigt werden, werden auf jede Naturwimper eine oder mehrere künstliche Wimpern appliziert. Durch den Einsatz von künstlichen Wimpern können die eigenen um bis zu ein Drittel verlängert und mittels der Volumentechnik auch stark verdichtet werden. Die eigenen Wimpern werden – bei richtiger Anwendung – nicht geschädigt. Erlernen Sie eine professionelle Handhabung um in Zukunft zufriedene Kunden zu halten.

In unserer Ausbildung zur Lashstylistin lernen Sie die wichtigsten Hygieneregeln kennen, sowie den Umgang mit den Pinzetten. Zudem erfahren Sie wie man die Wimpern in unterschiedlicher Länge gezielt einsetzt, um den perfekten Augenaufschlag zu erreichen. Wir unterrichten beide Techniken (1:1 Methode und die Volumentechnik) der Lash-Extensions. Sie üben das Gelernte direkt am Modell, da dies zu einem besonders hohem Lerneffekt führt.

Inhalte der Ausbildung:

  • Hygiene und Arbeitsplatzgestaltung
  • Produktpräsentation / Materialkunde,
  • unterschiedliche Klebetechniken (1:1 und /oder Volumentechnik)
  • Ideale Längenverteilung,
  • Auswahl der richtigen Wimpern-Extensions,
  • Abkleben der unteren Wimpern,
  • Richtiges Aufnehmen & Aufsetzen der Wimpern,
  • Reihenfolge der Applikation,
  • Korrektur der applizierten Wimpern,
  • Entfernung der Extension,
  • Nachbehandlung, Auffüllen der Extensions,
  • Problemstellung und Lösung, Pflege der applizierten Wimpern-Extension,
  • Einverständniserklärung und Pflegehinweise für den Kunden